Zitate von Plato

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

Sprüche und Zitate, stöbern sie durch unsere Zitatensammlung,
sortiert nach Autoren, natürlich kostenlos.

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate von Plato haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Kostenlose Zitate und Sprüche -
Kategorie Autor Plato

 geboren 428 v.Chr               gestorben 348 v.Chr.

Plato war ein
antiker griechischer Philosoph.

Zitate zur Bildung

Wer sich ausschließlich körperlich bildet, wird allzu roh.
Wer sich auf musische Bildung beschränkt, wird weichlicher, als ihm gut ist.

Gerechtigkeit Zitate

Man sagt, jeder müsse sich selbst für einen gerechten Mann ausgeben, gleichviel, ob er es
wirklich ist oder nicht, und wer sich nicht für gerecht erkläre, der sei nicht bei Sinnen.
(Protagoras)

Glück ist Zitate

Den Guten nenne ich glücklich. Wer aber Unrecht tut, den nenne ich unglücklich.
(Sokrates)

Glücklich sind die Menschen, wenn sie haben, was gut für sie ist.
(Sokrates)

Spruch Lob

Es gibt nur einen richtigen Weg für jedes Lob, nämlich darzulegen, welcher Art der ist.
Von dem die Rede ist, und welche Wirkungen von ihm ausgehen.
(Agathon)

Spruch Seele

Vom Schönen und Weisen und Guten nähren sich und an diesem wachsen
die Flügel der Seele. Am Häßlichen und bösen welken sie und fallen ab.

Sprüche zum Sterben

Niemand weiß, was der Tod ist, ob er nicht für den Menschen das größte ist unter allen
 Gütern. Sie fürchten ihn aber, als wüßten sie gewiss, dass er das größte Übel ist.

Zitate Strafe

Niemand straft den Missetäter, weil er sich vergangen hat -
denn das Geschehene kann er nicht ungeschehen machen -,
sondern um des Künftigen willen, auf dass weder der Täter selbst
wieder Unrecht tue noch ein anderer, der Zeuge seiner Züchtigung war.
(Protagoras)

Zitate Tapferkeit

Es gilt also der Satz, dass die Tapferen kühn sind, nicht aber der, dass die Kühnen auch alle
tapfer sind. Denn Kühnheit kann dem Menschen erwachsen sowohl aus kunstmäßiger Übung
wie aus Zorneserregung und Raserei, die Tapferkeit dagegen erwächst aus natürlicher Anlage
und richtiger Bildung der Seele.
(Sokrates)

Sprüche für den Tod

Lasst uns guten Muts sein in Bezug auf den Tod,
da das kein Übel für uns sein kann, was das natürliche Gesetz der Götter,
die über das Wohl der Menschen walten, zu unserm Besten so eingesetzt hat.

Zitate Unrecht

Gerechtigkeit wird nur dort herrschen, wo sich die vom Unrecht
 nicht Betroffenen genau so entrüsten wie die Beleidigten.

Zitate Unsterblichkeit

Jede Seele ist unsterblich; denn das Stetsbewegte ist unsterblich.
(Sokrates)

Wissen Sprüche

Da also die Seele unsterblich und oft wiedererstanden ist und, was hier auf Erden und was
 im Hades ist, kurz alle Dinge geschaut hat, gibt es nichts, was ihr unbekannt wäre.
Mithin ist es kein Wunder, wenn sie imstande ist, sich wieder zu erinnern. Nichts hindert,
dass man, wenn man sich nur an eines wieder erinnert -
was die Leute dann Lernen nennen -, auch alles andere wieder auffindet,
wenn man nur den Mut nicht verliert und die Mühe des Forschens nicht scheut.
(Sokrates)

 

Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate von Plato?
Dann sendet uns eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über eure Post.


nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt