Zitate von August von Platen

Sprüche und Zitate, stöbern sie durch unsere Zitatensammlung,
sortiert nach Autoren, natürlich kostenlos.

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate von August von Platen haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Kostenlose Zitate und Sprüche -
Kategorie Autor August von Platen

 geboren 1796               gestorben 1835

August von Platen war ein
deutscher Dichter.

Aberglaube

Stets liegt, wo das Banner der Wahrheit wallt, der Aberglaube in Hinterhalt.

Zitate Begehren

Wenn ihr suchet ohne Wanken,
was das Leben kann erfrischen,
bleiben jung auch die Gedanken,
weil sie ewig jung nur zwischen
Hoffen und Erfüllen schwanken,

Zitate zur Bildung

Bildung ist vollendete Natur.

Zitate Dichter

Des Himmels Lampen löschen mit dem letzten Dichter aus.

Sprüche für Feinde

Zwischen Männern wirkt der Groll anziehender zuweilen als die Liebe.

Sprüche Mitleid

Glücklichen ist’s nicht verliehen, zu begreifen fremdes Weh.

Spruch Reue

Deine Reue sei ein lebendiger Wille, fester Vorsatz.
Klage und Trauer über begangene Fehler sind zu nichts nütze.

Spruch Schmerzen

Wer ganz mit seinem Schmerz allein, der lernt den Schmerz genießen.

Zitate Tugend

Die Tugend großer Seelen ist Gerechtigkeit.

Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate von August von Platen?
Dann sendet uns eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über eure Post.

 

August von Platen

nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt