Zitate von Michel Eyquem Montaigne

Sprüche und Zitate, stöbern sie durch unsere Zitatensammlung,
sortiert nach Autoren, natürlich kostenlos.

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate von Michel Eyquem Montaigne haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Kostenlose Zitate und Sprüche -
Kategorie Autor Michel Eyquem Montaigne

 geboren 1533                gestorben 1592

Michel Eyquem Montaigne war
französischer Politiker und Philosoph.

Betrügen Sprüche

Ich will dem Betruge seinen Rang nicht nehmen. Das hieße die Welt schlecht verstehen.
Ich weiß, dass er sehr oft nützliche Dienste geleistet hat und
 dass er die meisten Stände der Menschen nährt und erhält.

Sprüche zu Bücher

Es gibt mehr Bücher über Bücher als über irgendeinen anderen Gegenstand.
 Wir machen nichts, als einander zu glossieren.

Spruch Ehrgeiz

Die meisten Menschen lassen sich vom Ehrgeiz bestimmen,
 sie suchen nicht die Befriedigung durch die Sache, sondern die durch den Schein.

Spruch Einsamkeit

Es ist leichter, immer allein zu sein, als nie allein zu sein.

Sprüche zu Erinnerungen

Die Erfahrung lehrt vielmehr, dass die Leute von gutem Gedächtnis
gerne ein wenig schwach von Verstande sind.

Zitate Kampf

Wer weder widerstehen will noch fliehen - wie ist dem zu helfen?

Spruch zum Lernen

Fürstenkinder lernen nichts gründlich, außer vielleicht das Reiten:
Das Pferd ist weder ein Schmeichler noch eine Hofschanze und
wirft den Sohn Königs ebensogut ab wie den Sohn des Karrenschiebers.

Sprüche zum Sterben

Nicht der Tod, sondern das Sterben beunruhigt mich.

Sprüche für den Tod

Es ist ungewiß, wo uns der Tod erwartet. Erwarten wir ihn überall!

Zitate Verantwortung

Wer einen wirklich klaren Gedanken hat, kann ihn auch darstellen.
Ist der Geist einmal der Dinge Herr, folgen die Worte von selbst.

Sprüche zur Vergangenheit

Dir Schriften der Alten, die guten Schriften von Kraft und Saft, können mich fast zu allem
bewegen, wozu sie wollen, und diejenige Schrift, die ich gerade lese, scheint mir jedes mal
die überzeugendste. Ich finde, dass sie alle der Reihe nach Recht haben,
mögen sie sich auch oft widersprechen.

Sprüche Verstand

Die Natur war nur gerecht, als sie jedem von uns seinen Anteil an Verstand zuteilte.
Es finden sich wenig Menschen, die mit dem ihnen zugemessenen Anteil unzufrieden sind.

Zitate Wissenschaftler

Den wirklich gelehrten Menschen geht es wie den Kornhalmen auf dem Felde:
Sie wachsen frisch auf und richten den Kopf gerade und stolz in die Luft,
 solange die Ähren noch leer sind.
 Sobald sie angeschwollen, voll Korn sind und reif werden, senken sie demütig die Häupter.

Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate von Michel Eyquem Montaigne?
Dann sendet uns eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über eure Post.

 

nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt