Zitate Menschlichkeit

Zur Menschlichkeit: Sprüche - Kategorie: Zitate Menschlichkeit

 

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate zur Menschlichkeit von Freidenkern, Dichtern und Philosophen haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Zitate Menschlichkeit


Humanität besteht darin, dass niemals ein Mensch einem Zweck geopfert ist.

Albert Schweitzer

Nehmt jeden Tag ein Bad der Menschlichkeit.

Romain Rolland

Wie der Planet noch um seinen Zentralkörper kreist,
außer dass er um die eigene Achse rotiert,
so nimmt auch der einzelne Mensch am Entwicklungsgang der Menschheit teil,
während er seinen eigenen Lebensweg geht.

Sigmund Freud

Der vornehmste Beruf ist der zum Menschen und eben darum auch der am häufigsten verfehlte.

Peter Sirius

Keine Religion hat er, der keine Humanität hat.

Aus Arabien

Edle Menschlichkeit, wie wirst du selten hier auf Erden doch gefunden!
 Ach, sie schläft in aller Herzen, doch die eignen Sorgen,
schmerzen haben Fesseln ihr gewunden.

Otto Rupertus

Seele legt sie auch in den Genuss, noch Geist ins Bedürfnis, Grazie selbst in die Kraft,
noch in die Hoheit ein Herz.

Johann Wolfgang von Goethe

Betrachtet man die außergewöhnliche Schwäche der Menschen,
den Zwiespalt zwischen ihrem Schicksal und ihrem Temperament,
ihr Unglück, das immer größer ist als ihre Schuld,
ihre Tugenden, die nie ihren Pflichten gewachsen sind,
so muss man meinen, dass auf Erden nichts gerecht ist als das Gesetz
der Menschlichkeit und die Stimmung der Nachsicht.

Luc de Clapier Vauvenargues








Ist das Auge vollkommen, dann sieht es klar. Ist das Ohr vollkommen, dann hört es deutlich.
Ist die Nase vollkommen, dann verspürt sie den feinsten Geruch.
 Ist der Mund vollkommen, dann empfindet er jeden Geschmack.
Ist das Herz vollkommen, dann erfasst es das höchste Wissen.
Ist das Wissen vollkommen, dann erreicht es die höchste Menschlichkeit.

Tschuang-Tse

Wahre Menschlichkeit ist köstlicher als alle Schönheit der Erde.

Johann Heinrich Pestalozzi

Menschlichkeit ist die höchste Tugend.

Luc de Clapier Vauvenargues

Das Gemüt bleibt so jung, solange es leidensfähig bleibt

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Was der Dichter diesem Bande
glaubend, hoffend anvertraut,
werd im Kreise deutscher Lande
durch des Künstlers Wirken laut.
So im Handeln, so im Sprechen
liebevoll verkünd es weit:
Alle menschliche Gebrechen
sühnet reine Menschlichkeit.

Johann Wolfgang von Goethe

Ausgestoßene Verbrecher tragen oft mehr Menschlichkeit im Herzen als jene kühlen,
untadelhaften Staatsbürger der Tugend, in deren bleichen Herzen die Kraft des Bösen
 erloschen ist, aber auch die Kraft des Guten.

Heinrich Heine

Das Volk ist von Natur aus nicht gewalttätig, sondern friedlich.

Mahatma Gandhi







Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate zur Menschlichkeit?
Dann sendet uns Eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung Eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Eure Post.

 

nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt