Zitate von Georg Christoph Lichtenberg

Sprüche und Zitate, stöbern sie durch unsere Zitatensammlung,
sortiert nach Autoren, natürlich kostenlos.

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate von Georg Christoph Lichtenberg haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Kostenlose Zitate und Sprüche -
Kategorie Autor Georg Christoph Lichtenberg

 geboren 1742                 gestorben 1799

Georg Christoph Lichtenberg war
Mathematiker und der erste deutsche Professor
für Experimentalphysik und Schriftsteller.

Spruch zum Aberglaube

Der Mensch, der sich vielen Glückes und seiner Schwäche bewusst ist,
wird abergläubisch, flüchtet zum Gebet.

Der Aberglaube gemeiner Leute rührt von ihrem frühen und
allzu eifrigen Unterricht in der Religion her.

Spruch zum Alter

Es gibt eine Art, das Leben zu verlängern, die ganz in unserer Macht steht: Früh aufstehen,
 zweckmäßiger Gebrauch der Zeit, Wählung der besten Mittel zum Endzweck und,
wenn sie gewählt sind, muntere Ausführung.

Spruch Architektur

Kirchtürme: Umgekehrte Trichter, das Gebet in den Himmel zu leiten.

Begräbnis Spruch

Ein Grab ist doch immer die beste Befestigung wider die Stürme des Schicksals.

Sprüche zum Beruf

Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht.

Sprüche zu Büchern

Mehr als das Gold hat das Blei in der Welt verändert.
Und mehr als das Blei in der Flinte das im Setzkasten.

Ein sicheres Zeichen von einem guten Buche ist,
wenn es einem immer besser gefällt, je älter man wird.

Wenn ein Kopf und ein Buch zusammenstoßen,
und es klingt hohl, ist denn das allemal im Buch.

Sprüche zum Charakter

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andre ihn begehen.

Zitate Dichter

Keine Klasse von Menschen urteilt billiger von der anderen als die Denker von den Denkern
und keine unbilliger als die Literaten von den Literaten.

Die meisten Poeten kommen erst nach ihrem Tod zu Welt.

Sprüche zur Dummheit

Das höchste, wozu sich ein schwacher Kopf von Erfahrung erheben kann,
 ist die Fertigkeit, die Schwächen besserer Menschen aufzufinden.

Spruch Ehrgeiz

Heftiger Ehrgeiz und Misstrauen habe ich noch allemal beisammen gesehen.

Fehler Spruch

Das Vergnügen, das mir die genaue Bemerkung eines Fehlers an mir machte,
 war oft größer als der Verdruß, den der Fehler selbst bei mir erweckte.

Sprüche zum Fest

Das alte Fass ist ausgetrunken,
der Himmel steckt ein neues an.
Wie mancher ist vom Stuhl gesunden,
der nun nicht mit uns trinken kann.
Doch ihr, die ihr wie wir beim alten
mit so viel Ehren ausgehalten,
geschwind die alten Gläser leer
und setzt euch zu den neuen her!

Sprüche Frau

Die Natur hat die Frauenzimmer so geschaffen, dass sie nicht nach Prinzipien,
sondern nach Empfindung handeln sollen.

Sprüche zur Freiheit

Man wird häufig finden, dass die Verteidiger der Freiheit nicht selten
die größten Tyrannen in ihrem Hause sind.

Spruch Geburt

Das Wort Entbindung ist zweideutig: Es kann auch den Tod bedeuten.

Sprüche zu Gefühlen

Was man “Herz” nennt, liegt weit tiefer als der vierte Westenknopf.

Wenn wir die Aufmerksamkeit auf schwache Empfindungen vermehren lernen,
so können sie uns den Dienst von starken tun.

Starke Empfindung, deren sich so viele rühmen, ist nur allzuoft die Folge
eines Verfalls der Verstandeskräfte.

Zitate Gegenwart

“ Das Gegenwärtige,” sagte ein großer Weltweiser,
“von dem Vergangenen geschwängert, gebiert das Künftige.”

Spruch Gesicht

Vieles Lesen macht stolz und pedantisch. Viel sehen macht weise, vernünftig und nützlich.

Die Augen eines Frauenzimmers sind bei mir ein so wesentliches Stück, ich sehe oft danach,
 denke mir so vielerlei dabei, dass, wenn ich nur ein bloßer Kopf wäre,
die Mädchen meinetwegen nichts als Auge sein könnten.

Wo zu viel zu sehen ist, sehen wir nichts.

Sprüche zur Gesundheit

Die Gesundheit sieht es lieber, wenn der Körper tanzt, als wenn er schreibt.

Wie sich körperlich viele für krank halten, ohne es zu sein,
so halten umgekehrt geistig sich viele für gesund, die es nicht sind.

Ich will mein noch übriges Leben die Zeit des neuen Bundes nennen und meine ganze
Krankheit, so gedrängt voll von Jammer sie auch war, ansehen, wie Sheridan sagt:
As the blank leaf between the old and new Testament.

Das Gefühl der Gesundheit erwirbt man sich nur durch Krankheit.

Gottes Zitate

Gott schuf den Menschen nach seinem Bilde. Das heißt vermutlich:
Der Mensch schuf Gott nach dem seinigen.

Habgier Zitate

Wer weniger hat, als er begehrt, muss wissen, das er mehr hat, als er wert ist.

Sprüche zu Hass

Man liebt sich nicht nur in anderen, sondern hasst sich auch in ihnen.

Sprüche für Hochzeiten

Hochzeiten gehören unter die Fleischspeisen, da sie in den Fasten verboten sind.

Illusion Zitate

Es gibt Schwärmer ohne Fähigkeit. Das sind die wirklich gefährlichen Leute.

Spruch Italien

Man mag so alt, so gelehrt, so weise und geschmackvoll sein, als man will -
eine Reise nach Italien gibt immer noch dem Geist ein neues Gepräge.

Sprüche Kinder

Sparen und arbeiten muss freilich die Ordre du Jour sein, und in der Welt gibt es dazu
für Menschen von Gefühl kein größeres Reizmittel als Kinder.

Sprüche zur Kraft

Ein Starker weiß mit seiner Kraft hauszuhalten.
Nur der Schwache will über seine Kraft hinaus wirken.

“ Gib meinen guten Entschlüssen Kraft “ ist eine Bitte, die im Vaterunser stehen könnte.

Spruch bei Krankheit

Ich glaube, dass es im Krankenbette oft besser zugeht als am ersten Platz der königlichen
Tafel. Ich habe wenigstens in einer kleinen Kammer als Kranker im Bette zuweilen
Augenblicke gehabt, die ich den glücklichsten meines übrigen Lebens ohne Scheu gleichsetze.

Der Pöbel ruiniert sich durch das Fleisch, das wider den Geist,
und der Gelehrte durch den Geist, den zu sehr wider den Leib gelüstet.

Es gibt in Rücksicht auf den Körper gewiss wo nicht mehr, doch ebenso viele Kranke in
der Einbildung als wirklich Kranke, in Rücksicht auf den Verstand ebenso viele,
wo nicht sehr viel mehr Gesunde in der Einbildung als wirklich Gesunde.

Ich habe das Register der Krankheiten angesehen und habe die Sorgen und traurigen
Vorstellungen nicht darunter gefunden. Das ist sehr ungerecht.

Spruch zum Lesen

Es gibt sehr viele Menschen, die bloß lesen, damit sie nicht zu denken brauchen.

Liebes Sprüche

Man liebt weder Vater, noch Mutter, noch Frau, noch Kind,
sondern die angenehmen Empfindungen, die sie uns machen.

Spruch Lob

Mir ist wenig am Lob der Leute gelegen.
Ihr Neid wäre allenfalls das einzige, was mich noch freuen würde.

Sprüche zum Lügen

Die gefährlichsten Unwahrheiten sind die Wahrheiten, mäßig entstellt.

Spruch Meinung

Es gibt Leute, die so wenig Herz haben, etwas zu behaupten, dass sie sich nicht getrauen
zu sagen, es wehe ein kalter Wind, so sehr sie ihn auch fühlen möchten,
wenn sie nicht vorher gehört haben, dass es andre Leute gesagt haben.

Nichts kann mehr zur Seelenruhe beitragen, als wenn man gar keine Meinung hat.

Ich habe es sehr deutlich bemerkt, dass ich oft eine andere Meinung habe,
wenn ich liege, und eine andere, wenn ich stehe.

Die Menschen denken über die Vorfälle des Lebens nicht so verschieden,
wie sie darüber sprechen.

Sprüche Militär

Wir fressen einander nicht, wir schlachten uns nur.

Sprüche Mitleid

Ich bin sehr viel mitleidiger in meinen Träumen als im Wachen.

Sprüche Moral

Jeder Mensch hat auch seine moralische backside, die er nicht ohne Not zeigt und
die er solange wie möglich mit den Hosen des guten Anstands zudeckt.

Ich glaube, dass die moralische Empfindlichkeit im Menschen zu unterschiedenen Zeiten
 verschieden ist, des Morgens stärker als des Abends.

Sprüche zur Nacht

Man sollte sich nicht schlafen legen, ohne sagen zu können,
dass man an dem Tage etwas gelernt hätte.

Sprüche zur Natur

Die Naturlehre ist, für mich wenigstens, eine Art Tilgungsfonds für die Religion,
wenn die vorwitzige Vernunft Schulden macht.

Sprüche zur Ordnung

Ordnung führt zu allen Tugenden. Was aber führt zur Ordnung?

Sprüche Philosophie

Was bin ich? Was soll ich tun? Was kann ich glauben und hoffen?
Hierauf reduziert sich alles in der Philosophie.

Er handelte mit anderer Leute Meinungen. Er war Professor der Philosophie.

Zitate Reife

Auf die Blüte folgt die unreife Frucht; die Blüte ist in sich eine Vollkommenheit.
Ebenso ist es mit dem Menschen. Der Jüngling wird für vollkommener gehalten als der
Mann von 30, 40 Jahren. Dann kommt erst wieder ein vollendeter Zustand, die Reife.

Revolution Zitate

Symbol der Revolution: Katzen drehen Wollkugeln um, ohne zu wissen, was sie da machen.

Zitate Ruhm

Von dem Ruhm der berühmtesten Menschen
gehört immer etwas der Blödsinnigkeit der Bewunderer zu.

Ruhm und Ruhe sind Dinge, die nicht zusammen wohnen können.

Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate von Georg Christoph Lichtenberg?
Dann sendet uns eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über eure Post.

 






















Seite:

[ 1 ]

[ 2 ]

Seite:

[ 1 ]

[ 2 ]

Wenn man Mitleid fühlt, so fragt man nicht erst andere Leute, ob man es fühlen soll.


nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt