Zitate von Johann Gottfried von Herder

Sprüche und Zitate, stöbern sie durch unsere Zitatensammlung,
sortiert nach Autoren, natürlich kostenlos.

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate von Johann Gottfried von Herder haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Kostenlose Zitate und Sprüche -
Kategorie Autor Johann Gottfried von Herder

geboren 1744              gestorben 1803

Johann Gottfried von Herder war ein
deutscher Schriftsteller.

Sprüche für Abschied

Jeder Abschied ist betäubend. Man denkt und empfindet weniger, als man glaubte:
Die Tätigkeit, in unsre Seele sich auf ihre eigne weitere Laufbahn wirft,
überwindet die Empfindbarkeit über das, was man verläßt.

Sprüche für Arbeit

Arbeit ist des Blutes Balsam, Arbeit ist der Tugend Quell.

Begeisterung Zitate

Ohne Begeisterung schlafen die besten Kräfte unseres Gemütes.
Es ist ein Zunder in uns, der Funken will.

Sprüche zu Büchern

Ein Buch hat oft auf eine ganze Lebenszeit einen Menschen gebildet oder verdorben.

Spruch Freundschaft

Auf dem vergifteten Baume der Welt voll bitterer Früchte blühn zwei Blüten, vom Tau
himmlischer Güte betaut: Dichtung die eine, sie labet den Geist mit Wasser des Lebens.
Freundschaft die andre, sie stärkt, heilt und erquicket das Herz.

Geduld Zitate

Was die Schickung schickt, ertrage! Wer ausharret, wird gekrönt.

Spruch Herausforderung

Fache den Funken nicht an, der zwischen Freunden erglimmt ist.
Leicht versöhnen sie sich, und du bist beiden verhasst.

Spruch Klugheit

Der kluge Mann sucht alles zu seinem Vorteil anzuwenden.

Zitate Mathematik

Rechnen muss ein Knabe lernen, damit er sein Leben berechne;
denn die gesamte Vernunft, zumal die Führung menschlicher Dinge, heißt Rechnen.

Phantasie Zitate

Nichts hat der Mensch in sich so sehr zu bezähmen wie seine Einbildungskraft, die beweglichste und zugleich gefährlichste aller menschlichen Gemütsgaben.

Zitate mit Sinn

Denken, was wahr, und fühlen, was schön, und wollen, was gut ist,
darin erkennt der Geist das Ziel des vernünftigen Lebens.

Und du zweifeltest, Freund, am hohen inneren Weltsinn?
Hörst du die Harfe nicht?  Willst du auch sehen den Ton?

Jedes Lebendige freut sich des Lebens. Es fragt und grübelt nicht, wozu es da sei.
Sein Dasein ist dem Zweck und sein Zweck das Dasein.

Zitate Stimme

Mehr als Schönheit selbst bezaubert die liebliche Stimmen.
Jene zieret den Leib sie ist der Seele Gewalt.

Sprüche zum Tanzen

“Tanzt, ich die Niobe nicht und Daphne recht nach dem Leben?”
Wahrlich! Jene wie Stein, diese wie starrendes Holz.

Zitate Treue

Der Liebe ist treu sein die schönste Pflicht.

Spruch Verlust

Geld in des Armen Hand und Geduld in des Liebenden Seele
 und das Wasser im Sieb eilen und fließen davon.

Zitate Zorn

Zähle dich nicht zu den Menschen, solange Zorn dich empöret!
Nur in der Ruhe gedeiht, Menschheit, des Menschen Verstand.

Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate von Johann Gottfried von Herder?
Dann sendet uns eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über eure Post.

 



nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt