Zitate Dichter

Zu Dichter: Sprüche - Kategorie: Zitate Dichter

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

 

Zitate Dichter

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate zu Dichter von Freidenkern, Dichtern und Philosophen haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Der Dichter ist das Herz der Welt.

Joseph Freiherr von Eichendorff

In den Dichtern träumt die Menschheit.

Friedrich Hebbel

Man habe nur die Fähigkeit, fortwährend ein lebendiges Spiel zu sehen und
immerfort von Geistesscharen umringt zu leben, so ist man Dichter.

Friedrich Nietzsche

Als die einfachste und richtigste Definition der Poesie möchte ich diese aufstellen,
dass sie die Kunst ist, durch Worte die Einbildungskraft ins Spiel zu setzen.

Arthur Schopenhauer

Dichtkunst ist ein Spiel der Sinnlichkeit, durch den Verstand geordnet.

Immanuel Kant

Die Aufgabe eines Dichters besteht ja hauptsächlich darin, zu sehen, nicht zu reflektieren.

Henrik Ibsen

Was ist da viel zu definieren!
Lebendiges Gefühl der Zustände und Fähigkeit, es auszudrücken, machen den Poeten.

Johann Wolfgang von Goethe

Wodurch bewegt er alle Herzen? Wodurch besiegt er jedes Element?
Ist es der Einklang nicht, der aus dem Busen dringt
und sein Herz die Welt zurückeschlingt?
(Dichter)

Johann Wolfgang von Goethe

Nie ist ein Schriftsteller schwächer, als wenn er schwächlich Großes behandelt.

Luc de Clapier Vauvenargues

Der Dichter muss eine behagliche Existenz haben, ehe er arbeiten kann.
 Andere arbeiten, um diese Existenz zu erlangen.

Friedrich Hebbel

Die meisten Poeten kommen erst nach ihrem Tod zu Welt.

Georg Christoph Lichtenberg

Sittlich sei der Poet, kein Sittenprediger.

Emanuel Geibel

So wie ein Dichter politisch wirken will, muss er sich einer Partei hingeben,
und so wie er dieses tut, ist er als Poet verloren.

Johann Wolfgang von Goethe

Der Dichter steht auf einer höhern Warte als auf den Zinnen der Partei.

Ferdinand Freiligrath

Der Dichter ist eine Welt, eingeschlossen in einen Menschen.

Victor Marie Hugo

Das poetische Talent entsteht in lebhaften Seelen aus der Unfähigkeit,
etwas verstandesmäßig zu bewältigen.

Joseph Joubert
















 

Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate zu Dichter?
Dann sendet uns Eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung Eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Eure Post.

nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt