Zitate von Matthias Claudius

Sprüche und Zitate, stöbern sie durch unsere Zitatensammlung,
sortiert nach Autoren, natürlich kostenlos.

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate von Matthias Claudius haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Kostenlose Zitate und Sprüche -
Kategorie Autor Matthias Claudius

geboren 1740               gestorben 1815

Matthias Claudius (Pseudonym Asmus) war
ein deutscher Dichter und Journalist.

Sprüche Bauer

Wir pflügen und wir streuen den Samen auf das Land,
doch Wachstum und Gedeihen steht nicht in unsrer Hand.

Betrügen Sprüche

Betrüge nicht; du hast nicht Rast noch Ruh, wenn du betrogen hast.

Zitate Dichter

Der Dichter soll nicht ewig Wein,
nicht ewig Amor necken!
Die Barden müssen Männer sein
und Weise sein, nicht Gecken.

Sprüche zur Freiheit

Die Freiheit besteht darin, dass man alles das tun kann, was einem andern nicht schadet.

Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist.

Spruch Freund

Hat dein Freund an sich, das nicht taugt, so musst du ihm das nicht verhalten und
es nicht entschuldigen gegen ihn. Aber gegen den dritten Mann musst du es verhalten
und entschuldigen.

Spruch Freundschaft

Es gibt einige Freundschaften, die im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen werden.

Gerechtigkeit Zitate

Wolle nicht immer großmütig sein, aber gerecht immer!

Spruch Gesicht

Was du sehen kannst, das siehe und brauche deine Augen, und über das Unsichtbare
und Ewige halte dich an Gottes Wort!

Zitate Helden

Kränz einen Welteroberer nicht! Schlepp’ lieber ihn zum Hochgericht.

Zitate Hochmut

Den leeren Schlauch bläst der Wind auf, den leeren Kopf der Dünkel.

Zitate Plan

Nichts ist so elend als ein Mann, der alles will und der nichts kann.

Sprüche für den Tod

Gib deine Hand, du schön und zart Gebild!
Bin Freund und komme nicht zu strafen.
Sei guten Muts. Ich bin nicht wild,
sollst sanft in meinen Armen schlafen!

Zitate Unsterblichkeit

Wenn wir Menschen ein angeborenes Verlangen nach Unsterblichkeit haben,
so ist es klar, dass wir in unserer jetzigen Lage nicht sind, wo wir sein sollten.
Wir zappeln auf dem Trocknen, und es muss irgendwo ein Ozean für uns sein.

 

Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate von Matthias Claudius?
Dann sendet uns eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung Eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Eure Post.


nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt