Valentinstag Spruch

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate zum Valentinstag von Freidenkern, Dichtern und Philosophen haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

 

Zum Valentinstag: Sprüche - Kategorie: Valentinstag Spruch

Valentinstag Spruch

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

Ich liebe dich...

Ich liebe dich, weil ich dich lieben muss...
Ich liebe dich, weil ich nicht anders kann;
Ich liebe dich nach Himmelsschluss;
Ich liebe dich durch einen Zauberbann.

Dich liebe ich, wie eine Rose ihren Strauch;
Dich liebe ich, wie die Sonne ihren Schein;
Dich liebe ich, weil du bist mein Lebenshauch;
Dich liebe ich, weil dich lieben ist mein Sein.

Friedrich Rückert

Ich fürchte nichts - nichts - als die Grenzen deiner Liebe.

Friedrich von Schiller

Wo liebend sich zwei Herzen einen,
nur eins zu sein in Freud und Leid,
da muss des Himmels Sonne scheinen
und heiter lächeln jede Zeit!

Hoffmann von Fallersleben

Und die Liebe ist die Luft, die wir trinken.

Bettina von Arnim

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.

Johann Wolfgang von Goethe

Das höchste Glück des Lebens besteht in der Überzeugung, geliebt zu werden.

Victor Hugo

Liebe hat kein Alter - sie wird ständig geboren.

Blaise Pascal

Die Blüte braucht Sonne, um Frucht zu werden.
Der Mensch braucht Liebe, um Mensch zu werden.

Sprichwort

Aufmerksamkeit und Liebe bedingen einander wechselseitig.

Hugo von Hoffmannsthal

Zufällig sieht man sich, man fühlt, man bleibt, und nach und nach wird man verflochten.

Johann Wolfgang von Goethe

Was ist alles, was in Jahrtausenden die Menschen taten und dachten,
gegen einen Augenblick der Liebe?

Friedrich Hölderlin

Um das volle Maß der Freude genießen zu können,
muss man jemanden haben, mit dem man es teilen kann.

Mark Twain

Im Leben gibt es nur ein Glück: zu lieben und geliebt zu werden.

George Sand

Lass uns mit einem Kuss in eine unbekannte Welt aufbrechen.

Alfred de Musset

Wenn wir im Schwarm der vielen Menschen sind, das schlägt mir alle Freude nieder.
Doch ja, wenn alles still und finster um uns ist, erkenn ich dich an deinen Küssen wieder.

Johann Wolfgang von Goethe

Freudvoll und leidvoll Gedankenvoll sein:
Langen und bangen In schwebender Pein;
Himmelhoch jauchzend, zum Tode betrübt;
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.

Johann Wolfgang von Goethe
















Amors Pfeil hat Widerspitzen.
Wen er traf, der lass ihn sitzen,
und erduld ein wenig Schmerz.
Wer geprüften Rat verachtet,
und ihn auszureißen trachtet,
der zerfleischt ganz sein Herz.

Gottfried August Bürger

Ich habe was zu sinnen,
ich hab, was mich beglückt,
in allen meinen Sinnen
bin ich von dir entzückt:

Achim von Arnim

Jeder geliebte Mensch ist der Mittelpunkt eines Paradieses.

Novalis

Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und
dabei selbst reich zu werden.

Clemens Brentano

Wer die Liebe sucht, findet sie nicht, sie überfällt uns,
wenn wir sie am wenigsten erwarten.

George Sand

So viel in dir die Liebe wächst, so viel wächst Schönheit in dir.
Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.

Augustinus

Die Liebe macht zum Goldpalast die Hütte.

Ludwig Christoph Heinrich Hölty

Liebe ist die Poesie der Sinne.

Honorè de Balzac

O zarte Sehnsucht, süßes Hoffen,
der ersten Liebe goldne Zeit!
Das Auge sieht den Himmel offen,
es schwelgt das Herz in Seligkeit.
O dass sie ewig grünen bliebe,
die schöne Zeit der jungen Liebe!

Friedrich von Schiller

Einen Menschen lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihm gemeint hat.

Fjodor M. Dostojewski.

Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr,
sind ihre Wege auch schwer und steil.

Khalil Gibran

Heut ist mir alles herrlich; wenn’s nur bliebe!
Ich sehe heut durchs Augenglas der Liebe.

Johann Wolfgang von Goethe

Das Herz hat seine Gründe, von denen die Vernunft nichts weiss.

Blaise Pascal

Du bist wie eine Blume

Du bist wie eine Blume
So hold und schön und rein;
Ich schau’ dich an,
Und Wehmut schleicht mir ins Herz hinein.

Mir ist, als ob ich die Hände
Aufs Haupt dir legen sollt’,
Betend, dass Gott dich erhalte
So rein und schön und hold.

Heinrich Heine

Ein Kuss, der das Herz nicht berührt, langweilt den Mund.

Blaise de Montluc















Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate zum Valentinstag?
Dann sendet uns Eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung Eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Eure Post.

 

nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt