Sprüche Schön

Zu Schön: Sprüche - Kategorie: Sprüche Schön

 

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate zu Schön von Freidenkern, Dichtern und Philosophen haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Sprüche Schön


Schönheit ist Gesetzmäßigkeit: Schönheit erscheint, solange die Gesetzmäßigkeit empfunden
wird. Sie schwindet, wenn unsere Sinne die Gesetzmäßigkeit nicht mehr erkennen.

Walther Rathenau

Nichts ist schöner als das Wahre.

Nicolas Boileau-Desprèaux

Wenn ich Ihnen raten darf, so werden Sie mehr Vorteile finden, zu suchen,
wo Schönheit sein möchte, als ängstlich zu fragen, was sie ist.
Einmal für allemal bleibt sie unerklärlich.

Johann Wolfgang von Goethe

Wahres und Gutes wird sich versöhnen,
wenn sich beide vermählen im Schönen.

Friedrich Rückert

Ein Unendliches ahndet, ein Höchstes erschafft die Vernunft sich,
in der schönen Gestalt lebt es dem Herzen, dem Blick.

Johann Wolfgang von Goethe

Wirke Gutes, du nährst die Menschheit göttliche Pflanze!
Bilde Schönes, du streust Keime der göttlichen aus!

Friedrich von Schiller

Schönheit wird nur vom Kennerblick gekauft,
nicht angebracht durch des Verkäufers Prahlen.
(Prinzessin)

William Shakespeare

Jeder trägt in sich das Urbild der Schönheit, deren Abbild er in der großen Welt sucht.

Blaise Pascal

Schöne Dinge wachsen inmitten der Dornen.

Aus dem Kongo

Sahest du nie die Schönheit im Augenblick des Leidens,
niemals hast du die Schönheit gesehen. Sahst du die Freude nie in einem schönen Gesichte,
 niemals hast du die Freunde gesehen.

Friedrich von Schiller

Da kommt das Schicksal. Roh und kalt fasst es des Freundes zärtliche Gestalt und
wirft ihn unter den Hufschlag seiner Pferde.
Das ist das Los des Schönen auf der Erde.

Friedrich von Schiller











Auch das Schöne muss sterben! Was Menschen und Götter bezwinget,
nicht die eherne Brust rührt es des stygischen Zeus.

Friedrich von Schiller

Neu stets wollen sie sein und werden gesucht und geschmacklos.
Einfach Schönes gefällt heut, wie es gestern gefiel.

Emanuel Geibel

Zürne der Schönen nicht, dass sie schön ist, dass sie verdienstlos, wie der Lilie Kelch,
 prangt durch der Venus Geschenk! Lass sie die Glückliche sein! Du schaust sie,
du bist der Beglückte.

Friedrich von Schiller

Was uns an der sichtbaren Schönheit entzückt, ist ewig nur die unsichtbare.

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Das Schöne ist weniger, was man sieht, als das, was man träumt.

Aus Flandern

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet.

Christian Morgenstern

Wenn die Seele nicht schön ist, kann sie das Schöne nicht sehen.

Plotin

Wer an Glücksgütern und Besitz reich ist, aber in seinem Hause das Schöne nicht pflegt,
den kann man nicht glücklich nennen.

Euripides

Halte dich ans Schöne! Vom Schönen lebt das Gute im Menschen.

Ernst Freiherr von Feuchtersleben

Unterschieden ist nicht das Schöne vom guten, das Schöne ist nur das Gute,
das sich lieblich verschleiert uns zeigt.

Johann Wolfgang von Goethe

Vollkommenheit ist schon da, wenn das Notwendige geleistet wird, Schönheit ,
wenn das Notwendige geleistet, doch verborgen ist.

Johann Wolfgang von Goethe











Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate zu Schön?
Dann sendet uns Eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung Eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Eure Post.

 

nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt