Sprüche Reichtum

Zum Reichtum: Sprüche - Kategorie: Sprüche Reichtum

 

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate zum Reichtum von Freidenkern, Dichtern und Philosophen haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Sprüche Reichtum


Der große Vorteil des Reichtums liegt darin,
dass man sich keine Ratschläge mehr anzuhören braucht.

Sir Arthur Phelps

Kein Gott wirft dir den Reichtum in den Schoß.
Er zeigt die nur, wenn er dir wohlgesinnt ist, den Weg und die Quelle des Reichtums.
Greifst du nicht zu, so klage den Gott nicht an, sondern deine eigene Schwäche.

Menander

Wollt ihr wissen, woher ich’s hab, mein Haus und Hab?
Hab allerlei Pfiff ersonnen, es mit Müh, Schweiß und Angst gewonnen.
Genug, ich bin reich, drum - ich auf euch!

Johann Wolfgang von Goethe

Reichtum ist das geringste Ding auf Erden und die allerkleinste Gabe,
die Gott dem Menschen geben kann. Darum gibt unser Herrgott gemeiniglich Reichtum
den groben Eseln, denen er sonst nichts gönnt.

Martin Luther

Der Edle benützt seinen Reichtum, um sein Leben reicher zu gestalten.
Der Niedrigdenkende benützt sein Leben, um zu Reichtum zu gelangen.

Konfuzius

Richtige Verwendung des Geldes, mit strikter Ehrlichkeit, völliger, aufrichtiger
Geringschätzung desselben als Lebenszweck und doch richtiger Schätzung als Mittel,
um höhere Ziele zu erreichen, ist vielleicht eines der allersichersten Anzeichen
eines ganz durchgebildeten Menschen, während Jagen nach Gewinn und
Verehrung des Reichtums am sichersten den Ungebildeten verrät.

Carl Hilty

Man muss nicht reicher scheinen wollen, als man ist. (Tellheim)

Gotthold Ephraim Lessing

In einem gut regierten Land ist Armut eine Schande, in einem schlecht regierten Reichtum.

Konfuzius

Vermögen dient zu Bequemlichkeit des Lebens,
nicht das Leben zur Anhäufung des Vermögens.

Saadi

Willkürlich handeln ist des Reichen Glück.
(Sekretär)

Johann Wolfgang von Goethe

Zum Reichtum führen viele Wege, und die meisten von ihnen sind schmutzig.

Marcus Tullius Cicero

Die erste Generation schafft Vermögen, die zweite verwaltet Vermögen,
die dritte studiert Kunstgeschichte, und die vierte verkommt.

Otto von Bismarck

Der Wohlhabende weiß nicht, ob er geliebt wird.

Marcus Amaeus Lucanus













Reichtum macht ein Herz schnelle hart als kochendes Wasser ein Ei.

Ludwig Börne

Kleines Wasser macht niemand reich, best fischen ist im großen Teich.

Georg Rollenhagen

Das Geheimnis des finanziellen Erfolges besteht darin, sich um michts anderes als
um ihn zu kümmern und für nichts anderes als für ihn zu arbeiten.

Georg Bernard Shaw

Gut, weil ich noch ein Bettler, will ich schelten und sagen, Reichtum sei die einzige Sünde.
Und bin ich reich, spricht meine Tugend frei: Kein Laster geb’ es außer Bettelei.
(Bastard)

William Shakespeare

Die Verachtung des Reichtums war bei Philosophen ein Geheimnis,
sich vor den Demütigungen der Armut zu schützen.
Es war ein Umweg, um zu den Ansehen zu gelangen,
das sie durch Reichtum nicht besitzen konnten.

Francois La Rochefoucauld

Wer nichts zu verlieren hat, ist reich.

Aus China

Viel haben ist nicht reich.
Der ist ein reicher Mann, der alles, was er hat ohn’ Leid verlieren kann.

Angelus Silesius

Einer ohne Krankheit ist glücklich, einer der keine Schulden hat, reich.

Aus Spanien

Den größten Reichtum hat, wer arm ist an Begierden.

Lucius Annaeus Seneca

Man braucht den Appetit des Armen, um das Vermögen des Reichen zu genießen.

Antoine Rivarol

Edle Menschen sehen ihren geistigen wie ihren
materiellen Reichtum als ein anvertrautes Gut an.

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Nur dem ist Reichtum gut, der ihn mit gutem Fleiß erworben hat
und ihn gut anzuwenden weiß.

Friedrich Rückert

Der eigentliche Sinn des Reichtums ist, freigebig davon zu spenden.

Blaise Pascal

Der Reichtum besteht nicht im Besitz von Schätzen,
sondern in der Anwendung, die man von ihnen zu machen versteht.

Napoleon I.

Du trägst sehr leicht, wenn du nichts hast, aber Reichtum ist eine leichtere Last.

Johann Wolfgang von Goethe















Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate zum Reichtum?
Dann sendet uns Eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung Eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Eure Post.

 

nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt