Spruch Vernunft

Zur Vernunft: Sprüche - Kategorie: Spruch Vernunft

 

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate zur Vernunft von Freidenkern, Dichtern und Philosophen haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Spruch Vernunft


In Widerspruch zur eigenen Vernunft zu leben, ist der unerträglichste aller Zustände.

Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi

Die Natur hasst die Vernunft.

Oscar Wilde

Es gibt Leute, die meinen, alles wäre vernünftig, was an mit einem ernsthaften Gesicht tut.

Georg Christoph Lichtenberg

Ein wenig besser würd er leben, hättst du ihm nicht den Schein des Himmelslichts gegeben;
er nennt’s Vernunft und braucht’s allein, nur tierischer als jedes Tier zu sein.
 (Mephistopheles)

Johann Wolfgang von Goethe

Der letzte Schritt der Vernunft ist die Erkenntnis, dass es eine Unendlichkeit von Dingen gibt,
die sie übersteigen. Sie ist schwach, wenn sie nicht bis zu dieser Erkenntnis vordringt.

Blaise Pascal

Verstand ist die Erkenntnis des Allgemeinen. Urteilskraft ist die Anwendung
des Allgemeinen auf das Besondere. Vernunft ist das Vermögen,
 die Verknüpfung des Allgemeinen mit dem Besonderen einzusehen.

Immanuel Kant

Die Vernunft beherrscht uns viel gebieterischer als ein Herr. Wenn wir diesem nicht
gehorchen, sind wir unglücklich; wenn wir ihr nicht gehorchen, sind wir Dummköpfe.

Blaise Pascal

Unsere Vernunft macht uns oft unglücklicher als unsere Leidenschaften, und man kann sagen,
dass der Mensch dem Kranken gleicht, den sein Arzt vergiftet hat.

Nicolas Sebastien Roch Chamfort

Die meisten Menschen leben nach der Mode als nach der Vernunft.

Georg Christoph Lichtenberg

Die Vernunft täuscht uns öfter als die Natur.

Luc de Clapier Vauvenargues

Es gibt Fälle, in denen vernünftig sein, feige sein heißt.

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Die Vernunft ist grausam, das Herz ist besser.

Johann Wolfgang von Goethe

Leidenschaften und Gefühle mögen populär werden, aber die Vernunft wird immer nur
 im Besitze einzelner Vorzüglicher sein.

Johann Wolfgang von Goethe













Die Vernunft ist des Herzens größte Feindin.

Giacomo Girolamo Casanova

Die Stimme der Vernunft ist leise. Aber sie ruht nicht, ehe sie sich Gehör verschafft hat.

Sigmund Freud

Lasst uns vereint, ihr Könige, noch einmal Vernunft keilförmig mit Gelassenheit auf
seine rasende Entschließung setzen.
(Diomedes)

Heinrich von Kleist

Vernünftige Gründe können viel.
(Achilles)

Friedrich von Schiller

Die Vernunft ist die höchste Vereinigung des Selbstbewußtseins oder des Wissens von
einem Gegenstande und Wissens von sich.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Die Vernunft ist nur durch die Phantasie erweiterte Verstand.

Franz Grillparzer

Durch Verstand sind wir imstande zu erlernen (Regeln zu erfassen), durch Urteilskraft vom
Erlernten Gebrauch zu machen (Regeln in concreto anzuwenden),
durch die Vernunft zu erfinden, Prinzipien für mannigfaltige Regeln auszudenken.

Immanuel Kant

“Was will ich?” fragt der Verstand.
“Worauf kommt es an?” fragt die Urteilskraft.
 “Was kommt heraus?” fragt die Vernunft.

Immanuel Kant

Das Vermögen, welches die Verbindung der Wahrheiten untereinander einsieht,
heißt im eigentlichen Sinne Vernunft.

Leibnitz

Die Vernunft ist der Gott in uns.

Menander

In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.

Voltaire

Fast nie kommt der Mensch aus Vernunft zur Vernunft.

Charles Baron de Montesquien

Es gibt zwei gleich gefährliche Abwege:
Die Vernunft schlechthin zu leugnen und außer der Vernunft nichts anzuerkennen.

Blaise Pascal













Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate zur Vernunft?
Dann sendet uns Eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung Eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Eure Post.

 

nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt