Spruch Geheimnis

Zum Geheimnis: Sprüche - Kategorie: Spruch Geheimnis

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate zum Geheimnis von Freidenkern, Dichtern und Philosophen haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Spruch Geheimnis


Der Sinn des Menschen strebet immer nach dem Unbegreiflichen,
 als sei dort das Ziel der Laufbahn.

Clemens Brentano

Alles, was wir wissen, bezieht sich auf etwas, was wir nicht wissen.

Rahel Varnhagen von Ense

Der Mensch ist nicht geboren, die Probleme der Welt zu lösen, wohl aber zu suchen,
wo das Problem angeht, und sich sodann in der Grenze des Begreiflichen zu halten.

Johann Wolfgang von Goethe

Für uns Menschen muss überall der Punkt,
bis zu dem wir vordringen können, anstatt der Wahrheit gelten.

Friedrich Hebbel

Geläng’ es mir, des Weltalls Grund,
somit auch meinen, auszusagen,
so könnt’ ich auch zur selben Stund
mich selbst auf meinen Armen tragen.

Franz Grillparzer

Das schönste Glück des denkenden Menschen ist, das Erforschliche erforscht zu haben
und das Unerforschte ruhig zu verehren.

Johann Wolfgang von Goethe

Der Mensch muss bei dem Glauben verharren, dass das Unbegreifliche begreiflich sei;
er würde sonst nicht forschen.

Johann Wolfgang von Goethe

Leicht aufzuritzen ist das Reich der Geister. Sie liegen wartend unter dünner Decke.
(Thibaut)

Friedrich Schiller

Wenn du den Hals noch so lang machst, du kannst doch nicht hinter den Berg schauen.

Aus dem Kongo

Je niedriger ein Mensch in intellektueller Hinsicht steht, desto weniger Rätselhaftes hat
für ihn das Dasein selbst. Ihm scheint vielmehr alles, wie es ist und dass es sei,
von selbst zu verstehen.

Arthur Schopenhauer

Alle Geheimnisse liegen in vollkommener Offenheit vor uns.
Nur wir stufen uns gegen sie ab, vom Stein bis zum Seher.
Es gibt kein Geheimnis an sich, es gibt nur Uneingeweihte aller Grade.

Christian Morgenstern











Unergründlich ist nur die Dummheit.

Paul Ernst

Der Mensch ist als wirklich in die Mitte einer wirklichen Welt gesetzt und
mit solchen Organen begabt, dass er das Wirkliche und nebenbei das Mögliche erkennen
und hervorbringen kann. Alle gesunden Menschen haben die Überzeugung ihres Daseins
und eines Daseienden um sie her. Indessen gibt es auch eine hohlen Fleck im Gehirn,
das heißt eine Stelle, wo sich kein Gegenstand abspiegelt, wie denn auch im Auge selbst
ein Flecken ist, das nicht sieht. Wird der Mensch auf diese Stelle besonders aufmerksam,
vertieft er sich darin, so verfällt er in eine Geisteskrankheit, ahnet hier Dinge aus einer
andern Welt, die aber eigentlich Undinge sind und weder Gestalt noch Begrenzung haben,
sondern als leere Nachträumlichkeit ängstigen und den, der sich nicht losreißt,
mehr als gespensterhaft verfolgen.

Johann Wolfgang von Goethe

Anfang und Ende der Dinge werden dem Menschen immer ein Geheimnis bleiben.
Er ist ebenso unfähig, das Nichts zu sehen, aus dem er stammt,
wie die Unendlichkeit zu erkennen, die ihn verschlingen wird.

Blaise Pascal

Niemand kann den Schleier wegziehen, den die Vorsehung gewiß mit tiefster Weisheit
über das Jenseits gezogen.

Wilhelm Freiherr von Humboldt

Der Mensch versuche die Götter nicht und begehre nimmer und nimmer zu schauen,
was sie gnädig bedecken mit Nacht und Grauen.

Friedrich von Schiller

Wär mir’s nicht untersagt, das Innre meines Kerkers zu enthüllen, so höb ich eine Kunde an,
von der das kleinste Wort die Seele dir zermalmte, dein junges Blut erstarrte,
deine Augen wie Stern’ aus ihren Kreisen schießen machte, dir die verworrnen krausen
Locken trennte und sträubte jedes einzle Haar empor wie Nadeln an dem
zornigen Stacheltier:
Doch diese ewige Offenbarung fasst kein Ohr von Fleisch und Blut.
(Geist)

William Shakespeare

Ein vollkommner Widerspruch bleibt gleich geheimnisvoll für Kluge wie für Toren.
(Mephistopheles)

Johann Wolfgang von Goethe

“ Manches können wir nicht verstehen. “
Lebt nur fort, es wird schon gehn!

Johann Wolfgang von Goethe








 

Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate zum Geheimnis?
Dann sendet uns Eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung Eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Eure Post.

nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt