Muttertagssprüche

Zum Muttertag: Sprüche - Kategorie: Sprüche zum Muttertag

 

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate zum Muttertag von Freidenkern, Dichtern und Philosophen haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Muttertagssprüche Sprüche zum Muttertag


Wie oft sah ich die blassen Hände nähen,
Ein Stück für mich - wie liebevoll du sorgest!
Ich sah zum Himmel deine Augen flehen,
Ein Wunsch für mich - wie liebevoll du sorgest!
Und an mein Bett kamst du mit leisen Zehen,
Ein Schutz für mich - wie liebevoll du sorgest!

Detlev von Liliencron

Keine Weisheit, die auf Erden gelehrt werden kann, kann uns das geben,
was uns ein Wort und ein Blick der Mutter gibt.

Wilhelm Raabe

Kein Vogel sitzt in Flaum und Moos
in seinem Nest so warm
als ich auf meiner Mutter Schoß,
auf meiner Mutter Arm.
Und tut mir weh mein Kopf und Fuß,
vergeht mir aller Schmerz,
gibt mir die Mutter einen Kuss
und drückt mich an ihr Herz.

Friedrich Wilhelm Güll

Nur eine Mutter weiß allein,
was lieben heißt und glücklich sein.

Adelbert von Chamisso

Ich möchte Dir so vieles sagen,
vermiss Dich an so vielen Tagen,
will nicht nur am Muttertag daran denken,
sondern Dir jeden Tag meine Liebe schenken.

Ralph Wöhlbrandt

Gott konnte nicht überall zur gleichen Zeit sein, und deswegen erschuf er die Mütter.

Jüdisches Sprichwort

Kein Füllhorn, das von allen Schätzen regnet,
ist reicher als die Mutterhand, die segnet.

Anastasius Grün

Trage deine Mutter auf Armen, wenn ihr die Beine versagen,
sie trug dich im Schoß, als du noch keine hattest.

Friedrich Hebbel

Wenn ich Dich brauche, bist Du bei mir.
Deine Liebe gibst Du mir.
Deine Hilfe ist wunderbar.
Mutti, Du bist die Beste, das ist wohl klar.

unbekannt

Ich war klein und du warst immer bei mir.
Nun bin ich groß und darum schenke ich dir,
meine Liebe und meine Dankbarkeit
für jetzt und für alle Zeit.
Alles liebe zum Muttertag!

Ralph Wöhlbrandt

Was soll ich dir denn sagen,
O gute Mutter, heut?
Was soll ich dir denn wünschen,
Das dich und mich erfreut?

Ja könnt’ ich dir’s nur sagen,
Wie’s um das Herz mir ist!
Du weißt es ja doch besser,
Wie teuer du mir bist.

Dass du mich immer liebest
Und ich lieb’ immer dich -
Nichts Schöneres kann ich wünschen,
Nichts Besseres für dich und mich.

Karl Enslin











Liebe Mutter

Lebe glücklich, lebe heiter,
lebe in Gesundheit weiter,
lebe viele Jahre noch!
Liebe Mutter, lebe hoch!

Volksgut

Der Muttertag zählt zu den schönsten Tagen.
Sind’s auch nur wenige Worte, die ich schrieb,
soll jede dieser Blumen herrlich sagen:
Ich danke Dir so sehr! Ich hab’ Dich lieb!

Friedrich Morgenroth

Mutti, heute ist es nun soweit,
Ich möchte Danke sagen, für die ganze Zeit.
Danke sagen für deine Liebe,
Ich wünsche dir viel Friede
und genieß diesen besonderen Tag.
Alles Gute zum Muttertag.

Ralph Wöhlbrandt

Welche Kraft kann einflußreicher, anspornender sein als die mütterliche Liebe -
die sanfteste und zugleich unerschrockenste Kraft in der ganzen Naturordnung?

Wilhelm Busch

Das Mutterherz ist der schönste und unverlierbare Platz des Sohnes, selbst,
wenn er schon graue Haare trägt.
Und jeder hat im ganzen Weltall nur ein einziges solches Herz.

Adalbert Stifter

Es ist nichts reizender, als eine Mutter zu sehen mit einem Kinde auf dem Arme,
und nichts ehrwürdiger, als eine Mutter unter vielen Kindern.

Johann Wolfgang von Goethe

Mütter verstehen, was Kinder nicht sagen.

Sprichwort

Hast uns Stulln jeschnitten und Kaffee jekocht
und de Töppe rübajeschom, und jewischt und jenäht
und jemacht und jedreht ....
alles mit Deine Hände.

Hast de Milch zujedeckt, uns Bonbons jesteckt
und Zeitungen ausjetragen,
hast de Hemden jezählt und Kartoffel jeschält ...
alles mit Deine Hände.

Hast uns manches Mal bei jrossen
Schkandal auch’n Katzenkopp jejeben,
hast uns hochjebracht - wir warn Sticker acht,
sechse noch am Leben?
Alles mit Deine Hände.

Heiß war’n se un kalt.
Nun sind se alt.
Nu biste am Ende.
Da stehn wa nu hier,
und dann komm wa bei Dir und
streicheln Deine Hände.

Kurt Tucholsky

Wenn du noch eine Mutter hast, so danke Gott und sei zufrieden;
nicht allen auf dem Erdenrund ist dieses hohe Glück beschieden.

Friedrich Wilhelm Kaulisch









 

Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate zum Muttertag?
Dann sendet uns Eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung Eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Eure Post.

nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt