Freifrau Maria von Ebner-Eschenbach Zitate

Sprüche und Zitate, stöbern sie durch unsere Zitatensammlung,
sortiert nach Autoren, natürlich kostenlos.

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate von Marie von Ebner-Eschenbach haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Kostenlose Zitate und Sprüche -
Kategorie Autor Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

geboren 1830               gestorben 1916

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach war
eine österreichische Schriftstellerin.

Sprüche Anfang

Der alte Satz: Aller Anfang ist schwer, gilt nur für Fertigkeiten. In der Kunst
ist nichts schwerer als beenden.

Spruch Ausdauer

Ausdauer ist eine Tochter der Kraft, Hartnäckigkeit eine Tochter der Schwäche,
nämlich der Verstandesschwäche.

Begeisterung Zitate

Begeisterung spricht nicht immer für den, der sie erweckt, und immer für den,
der sie empfindet.

Sprüche zum Beruf

Man hat einen zu guten Ruf oder einen zu schlechten; nur den Ruf hat man nicht,
den man verdient.

Sprüche Danke

Das Gefühl schuldiger Dankbarkeit ist eine Last, die nur starke Seelen zu ertragen vermögen.

Demut Zitate

Demut ist Unverwundbarkeit.

Sprüche zum Denken

Ein Gedanke kann nicht erwachen, ohne andere zu wecken.

Zitate Dichter

Jeder Dichter und alle ehrlichen Dilettanten schreiben mit ihrem Herzblut.
Aber wie diese Flüssigkeit beschaffen ist, darauf kommt es an.

Sprüche zur Dummheit

Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf. Es kommt nur auf die Entfernung an.

Die Toren wissen gewöhnlich das am besten, was jemals in Erfahrung zu bringen der
Weise verzweifelt.

Sprüche für die Eltern

Eltern verzeihen ihren Kindern die Fehler am schwersten, die sich selbst ihnen
anerzogen haben.

Das gibt sich, sagen schwache Eltern von den Fehlern ihrer Kinder. O nein!
Es gibt sich nicht. Es entwickelt sich.

Es gibt leider nicht sehr viele Eltern, deren Umgang für ihre Kinder wirklich ein Segen ist.

Sprüche für den Erfolg

Die Erfolge des Tages gehören der verwegenen Mittelmäßigkeit.

Eine stillstehende Uhr hat doch täglich zweimal richtig gezeigt und darf nach
Jahren auf eine lange Reihe von Erfolgen zurückblicken.

Der Ruhm der kleinen Leute heißt Erfolg.

Erziehung Zitate

Das Leben erzieht die großen Menschen und lässt die kleinen laufen.

Sprüche Frau

Als eine Frau lesen lernte, trat die Frauenfrage in die Welt.

Man fordere nicht Wahrhaftigkeit von den Frauen, solange man sie in dem Glauben erzieht,
ihr vornehmster Lebenszweck sei zu gefallen.

Sprüche für die Freude

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung der Dankbarkeit.

Späte Freuden sind die schönsten; sie stehen zwischen entschwundener Sehnsucht
und kommendem Frieden.

Sprüche für die Freunde

Es gibt wenig aufrichtige Freunde. Die Nachfrage ist auch gering.

Spruch  zu Freundschaft

Treue Liebe kann zwischen Menschen von sehr verschiedenem, dauernde Freundschaft nur
zwischen Menschen von gleichem Werte bestehen. Aus diesem Grunde ist die zweite
viel seltener als die erste.

Ein wahrer Freund trägt mehr zu unserem Glück bei als tausend Feinde zu unserem Unglück.

Geduld Zitate

Wer Geduld sagt, sagt Mut, Ausdauer, Kraft.

Gefühle Zitate

“Wenn mein Herz nicht spricht, dann schweigt auch mein Verstand,” sagt die Frau.
“Schweige, Herz, damit Verstand zu Worte kommt,” sagt der Mann.

Gegenwart Zitate

Die Herrschaft über den Augenblick ist die Herschafft über das Leben.

Manche Menschen haben ein Herz von Eisen und drin ein Fleckchen so weich wie Brei.

Sprüche Gemeinsamkeit

Nicht bist du, nichts ohne die andern. Der verbissenste Misanthrop braucht die Menschen
doch, wenn auch nur, um sie zu verachten.

Genuss Zitate

Wer die materiellen Genüsse des Lebens seinen idealen Gütern vorzieht, gleicht dem Besitzer
eines Palastes, der sich in den Gesindestuben einrichtet und die Prachtsäle leerstehen läßt.

Gerechtigkeit Zitate

In der Jugend meinen wir, das Geringste, das die Menschen uns gewähren können, sei
Gerechtigkeit. Im Alter erfahren wir, dass es das Höchste ist.

Kein Mensch steht so hoch, dass er anderen gegenüber nur gerecht sein dürfte.

Spruch Gesicht

Wenn man ein Seher ist, braucht man kein Beobachter zu sein.

Spruch Gewissen

Sei deines Willens Her und deines Gewissens Knecht.

Glück Zitate

Wer sich keine Annehmlichkeiten versagen kann, wird sich nie ein Glück erobern.

 

Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate von Marie von Ebner-Eschenbach?
Dann sendet uns eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung Eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Eure Post.











Seite:

[ 1 ]

[ 2 ]

[ 3 ]

[ 4 ]

Seite:

[ 1 ]

[ 2 ]

[ 3 ]

[ 4 ]

nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt