Friedrich von Bodenstedt Zitate

Sprüche und Zitate, stöbern sie durch unsere Zitatensammlung,
sortiert nach Autoren, natürlich kostenlos.

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate von Friedrich von Bodenstedt haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Kostenlose Zitate und Sprüche -
Kategorie Autor Friedrich von Bodenstedt

geboren 1819                gestorben 1892

Friedrich von Bodenstedt war ein deutscher Schriftsteller.

Sprüche zur Arbeit

Arbeit, edle Himmelsgabe,
zu der Menschen Heil erkoren!
Nie bleibt ohne Trost und Labe,
wer sich deinem Dienst geschworen.

Zitate Begehren

Der Rose süßer Duft genügt,
man braucht sie nicht zu brechen,
und wer sich mit dem Duft begnügt,
den wird ihr Dorn nicht stechen.

Betrügen Sprüche

Muss den einmal betrogen sein auf Erden,
so will ich lieber doch betrogen werden als selber ein Betrüger sein.

Zitate Böse

Aus derselben Ackerkrume wächst das Unkraut wie die Blume;
und das Unkraut mach sich breit.

Sprüche zum Denken

Wie kommt bei vielen das schiefe Denken,
die reich doch mit Verstand beschenkt?
Man kann sich das Gehirn verrenken,
wie man die Beine sich verrenkt.

Sprüche zu Erinnerungen

Ein treu Gedenken, lieb Erinnern,
das ist der goldne Zauberring,
der aufstehen macht im Innern,
was uns nach außen unterging.

Sprüche für Freude

Ganz freudlos geht kein Mensch durch diese Welt,
wie wenige dauernd glücklich auch zu preisen.
Selbst wer kein Erdenglück für möglich hält,
hat seine Freude dran, dies zu beweisen.

Sprüche für Freunde

Wem der Himmel keinen Freund beschert, weh ihm! Der Mann ist keines Grußes wert.

Genuss Zitate

Gewöhne dich, da stets der Tod dir dreut,
dankbar zu nehmen, was das Leben beut!

Spruch Gesicht

Ein graues Auge -
ein schlaues Auge.
Auf schelmische Launen
deuten die Braunen.
Des Auges Bläue
bedeutet Treue.

Spruch Glück

Das Paradies der Erde
liegt auf dem Rücken der Pferde,
in der Gesundheit des Leibes
und am Herzen des Weibes.

Sprüche zum Glücklich sein

Wer glücklich ist, der ist auch gut,
das zeigt auf jedem Schritt sich;
denn wer auf Erden Böses tut,
trägt seine Strafe mit sich.

Zitate Heimat

Wohl oft ich fand, was Aug’ und Herz ergötzte, doch nie, was meine Heimat mir ersetzte.

Spruch Klugheit

Klugheit wagt keinen hohen Flug,
hält sich in sicherm Gleise.
Ihr eignes Wohl ist ihr genug -
Weisheit zieht größerer Kreise.
Der weise Mann ist selten klug
und der kluge selten weise.

Sprüche zum Lügen

Magst du die Lüge noch so gut in das Gewand der Wahrheit kleiden,
der Dümmste ist nicht dumm genug, um beide nicht zu unterscheiden.

Spruch für Mutter

Die Welt durchwandernd fand ich allerwärts:
Kein Herz kann lieben wie ein Mutterherz.

Rache Spruch

Unbill’ an Ehr’ und Leibe
verteihet nur der Schwache.
Die Milde ziemt dem Weibe,
dem Manne ziemt die Rache.

Schweigen Zitate

Zwei Dinge sind schädlich für jeden, der die Stufen des Glücks will ersteigen:
Schweigen, wenn Zeit ist zu reden, und reden, wenn Zeit ist zu schweigen.

Zitate Selbstachtung

Da in der Achtung dieser Welt so mancher Wicht wird hochgestellt,
gilt mir nur der als rechter Mann, der ehrlich selbst sich achten kann.

Sprüche Selbstvertrauen

Gewiss ist es, dass eine einzige Stunde vertraulicher Mitteilung zwei fremde Menschen
einander näher bringt als ganze Jahre gewöhnlichen Beisammenlebens.

Zitate mit Sinn

Wer nicht den tiefen Sinn des Lebens im Herzen sucht, der sucht vergebens.
Kein Geist, und sei er noch so reich, kommt einem edlen Herzen gleich.

Spruch Trinken

Der ist nicht wert des Weines,
der ihn wie Wasser trinkt.

Zitate Verschwendung

Verächtlich, wer als Verleumder spricht doch noch verächtlicher der Hinterbringer.

Zitate Vorbild

Die Menge ist schwer zu überzeugen,
kann Beispiel oder Macht nur beugen,
drum soll, wer lehrt, die Worte sparen
und sich durch Handeln offenbaren.

Durch bloße Lehren sind nie Menschen zu bekehren:
Das gut Beispiel prägt allein der Lehre Sinn dem Herzen sein.

 

Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate von Friedrich von Bodenstedt?
Dann sendet uns eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung Eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Eure Post.

Zitate Vorsicht

Wer nie verließ der Vorsicht enge Kreise und selbst aus seiner Jugend Tagen
nichts zu bereu`n  hat, zu beklagen, der war nie törricht.
Aber auch nie weise.

Zitate Zorn

Des Zornes Ende ist der Reue Anfang.


nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt