Ignaz Franz Castelli Zitate

Sprüche und Zitate, stöbern sie durch unsere Zitatensammlung,
sortiert nach Autoren, natürlich kostenlos.

Direktsuche nach Autoren und Themen:

 

 

Liebe Besucher,
Sprüche und Zitate von Ignaz Franz Castelli haben wir hier zusammengestellt.
Diese Sprüche kannst du hier lesen oder für Texte (Ansprachen) benutzen, um sie dort einzubinden.

Kostenlose Zitate und Sprüche -
Kategorie Autor Ignaz Franz Castelli

geboren 1781             gestorben 1862

Ignaz Franz Castelli war ein österreichischer
Dichter und Dramatiker.

Begräbnis Spruch

Wie? Hundert Gulden wollt ihr haben,
um meine Frau mir zu begraben?
Das ist zu arg, bei meiner Ehre,
fast wünscht’ ich, dass sie nicht gestorben wäre.

Hier ruht ein Wahrheitsfreund:
Wenn dies dir, Leser, seltsam scheint,
so wisse nur, man schrieb es her,
damit die Grabschrift lügt wie er.

Spruch zur Ehe

Ein Leib sind Mann und Weib!
Kein Sprichwort ist so wahr.
Bewiesen wird es uns
durch manches Ehepaar;
denn er ist sie, und sie ist er,
er ist das Weib und sie der Herr.

Sprüche Faulheit

Es tut
im Grabe hier der gute Mann,
was er im Leben einst getan.
Er ruht.

 

Ihr kennt weitere gute Sprüche und Zitate von Ignaz Franz Castelli?
Dann sendet uns eure Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir werden uns um eine schnelle Veröffentlichung Eurer Sprüche und Zitate bemühen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Eure Post.


nach Oben

Sprüche und Zitate

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Home

Autorenliste

Themenliste

Impressum

Datenschutz

Kontakt